· 

Tag 35 (05.07.2022): Erholungstag und Besuch von Astrid Lindgrens värld in Vimmerby

Tageskilometer: 0,00 Km

Tageshöhenmeter: 0 Hm

Gesamtkilometer: 2.273,10 Km

Gesamthöhenmeter: 16.433 Hm

Gesamtkilometer Schiff: 47,60 Km

 

Heute Morgen beginne ich mit Dehnübungen. Ich merke, dass das auf keinen Fall schadet, wenn ich nicht auch beim Gehen irgendwann zwangsweise die Radfahrerhaltung einnehmen möchte.

 

Danach gibt's das hervorragende Frühstück. Nachdem es wieder ordentlich wuselt mit den vielen Familien mit ihren Kindern, denke ich mir "Verhalte dich leise und störe die mal nicht und frühstücke draussen auf der Terrasse!" - eine gute Idee.

 

Danach breche ich auf in Astrid Lindgrens värld, den Freizeitpark für alle Fans von  Astrid Lindgren und ihren unendlich vielen Figuren und Geschichten. 


Langsam schlendere ich den Kilometer vom Hotel zum Eingang und denke mir, dass ich ja früh genug dran bin. Ein Online-Ticket habe ich gestern auch schon gebucht. Als ich ankomme, steht schon eine breite lange Schlange von Menschen an. Man hat Erbarmen und öffnet bereits um 9:45 Uhr den Einlaß. Es geht recht schnell bis ich ganz vorne und drin bin. Gleich am Eingang an der hostorischen Tankstelle spielt eine Jazz-Band in historischen Klamotten.


Mein erstes Ziel ist die Villa Kunterbunt, weil es dort um 10:30 Uhr eine Aufführung "Pippi Langstrumpf zieht in die Villa Kunterbunt ein." gibt. Den Gedanken habe nicht nur ich, sondern viele Familien mit ihren Kindern auch. Bis 10 Minuten vor Beginn dürfen die Kinder in die Villa Kunterbunt und auf die Balkone, um sich alles anzuschauen. Dann geht's los.

Szenen in Video und Bildern aus der Aufführung "Pippi Langstrumpf zieht in die Villa Kunterbunt ein.".



Die Darsteller von Pippi Langstrumpf, Tommi unn Anika und Fräulein Prysselius machen das wirklich hervorragend. Die Kinder und auch die Erwachsenen haben richtig Spaß.


Nach der Aufführung stürmen die Kinder die Bühne, um Pippi ganz nah zu sein. Die Schauspieler kümmern sich rührend um die Kinder. Ich habe Glück und bekomme zwei Fotos mit Pippi Langstrumpf für unsere Nachbarskinder Luisa und Lena und für unser Patenkind Paula.


Zum Schluß gibt es noch einen Rundgang durch die Villa Kunterbunt inklusive eines Blicks vom Balkon.


Beim weiteren Rundgang treffe ich auf Vimmerby im Kleinformat, jede Menge Menschen und das Spielhaus zum Thema Karlsson vom Dach.

Szenen aus der Aufführung "Als Michel eine Ratte fing.".



Auch bei dieser Aufführung machen die Schauspieler alle ihre Sache hervorragend und alle haben einen riesigen Spaß.

 

Astrid Lindgrens värld ist für Jung und Alt ein tolles Erlebnis. Man taucht in eine wunderbare Welt ein und vergißt alles, was draußen ist. Und das alles, weil Astrid Lindgren dies alles durch ihr herausragendes Lebenswerk möglich macht, auch weit über ihren Tod hinaus. Hier zeigt sich wieder einmal mehr, dass das Richtige ewig Bestand hat.

 

Am Nachmittag habe ich gemeinsam mit Herrn Prof. Friess, dem Leiter der Chirurgie im Klinikum Rechts der Isar und Stifter der Stiftung Chirurgie TU München und Frau Dr. Westphal, die in der Stiftung Chirurgie TU München Vorständin ist, einen Termin zur Videokonferenz. Wir tauschen uns aus, wie es mir bisher erging und was die herausragenden Ereignisse waren. Ich erwähne, dass ich schon auf den neuesten Spendenstand gespannt bin, den ich wohl in den nächsten Tagen übermittelt bekomme.

 

Ich hatte wieder einen rundum gelungenen Tag mit wunderbaren Momenten in Astrid Lindgrens värld und eine Videokonferenz mit Verantwortlichen der Stiftung Chirurgie TU München, die dankbar sind und mir viel Glück für die weitere Touzr gewünscht haben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Janine & Co (Dienstag, 05 Juli 2022 20:09)

    Wie entzückend; da geht einem ja das Herz auf und man möchte nochmal als Kind durch Villa Kunterbunt toben...